1,767,320 Besucher seit Neugestaltung der HP. Vielen Dank
Shadow

Kleiner Bericht über den Beinbruch von Shadow.

16.07.2005 Shadow mein Sorgenkind

Am Do. den 30.06.2005 habe ich bemerkt, das mein Shadow hinten rechts humpelt und das Bein nicht mehr belasten tut! Ich habe einen großen Schrecken bekommen und mir große Sorgen gemacht! Am Freitag, den 01.07.2005 bin ich dann sofort zum TA gegangen! Shadow wurde untersucht und sie haben 2 Röntgenbilder gemacht! Bei der Diagnose standen mir die Tränen in den Augen! Er hatte sich das rechte Hinterbein gebrochen! Und der TA meinte das wir noch Glück gehabt haben, weil es ein glatter Bruch sei! Er hat mich dann aufgeklärt was ich jetzt machen muß! Shadow sollte ich am besten in ein Aquarium rein tun, damit er nicht klettern kann! Er muß jetzt ca. 4 Wochen alleine sitzen Der Ta hat mir noch das Schmerzmittel Metacam mitgegeben, wo ich ihm am Tag einen Tropfen von geben soll! Zum Glück hat er nichts verbunden oder eingegipst bekommen! Da habe ich echt Angst vor gehabt! Und bewegen darf er sich auch nicht so viel! Es ist gar nicht so einfach einen Chinchi ruhig zu halten der so lebhaft ist! Die ersten paar Tage hat es ja ganz gut geklappt, aber mittlerweile rennt er in dem Aqarium rum wie ein junger Gott Am 05.07.und am 14.07. war ich nochmal zur Kontrolle beim TA. Er sagte mir, das ich Shadow das Schmerzmittel jetzt nicht mehr zu geben brauche und ich ihn nächste Woche wieder zu den anderen tun könnte. Ich habe den TA nur erstaunt angeschaut und gemeint ob das nicht viel zu früh sei! Es sei doch gerade erstmal 2 Wochen her! Er hat dann gegrinst und gesagt, das er ja weiß wie vorsichtig ich bin und hat dann gesagt, das ich dann lieber am 28.07. nochmal zur Kontrolle kommen sollte wenn mich das mehr beruhigen würde und Shadow das noch so lange in dem Aqarium aushält! Damit war ich natürlich sofort einverstanden! Bin halt nun mal vorsichtig! Und ich warte lieber noch 2 Wochen länger, als wenn ich sie wieder zusammen tue und es mit seinem Hinterbein wieder schlimmer wird! Das Risiko is mir einfach zu hoch, weil sie noch jung sind und doch ganz schön wild toben und spielen! Mache mir sehr große Sorgen, das er das Bein vielleicht nicht mehr so wie früher benutzen bzw. bewegen kann! Aber der TA hat mir gesagt, das er das Bein schon wieder etwas belasten tut! Sorgen mache ich mir trotz alledem! Nachts nehme ich Shadow immer mit ins Bett! Das gefällt ihm sehr gut und ich habe ihn im Auge. Weil schlafen tue ich im Moment eh kaum bis gar nicht! Und wenn ich mal eindöse und Shadow ein mucks macht bin ich schlagartig hell wach! Ja der kleine Mann hat mich echt voll im Griff! Im Aqarium kann man ja keine Wasserflasche befestigen und da habe ich ihm einen Napf mit Wasser in das Aqarium gestellt. Aber meint ihr das er mal da dran geht!? NE,NE, er möchte viel lieber das ich ihm Wasser aus der Spritze ( logischerweise ohne Nadel) gebe! Und da ich ja Angst habe das er mir verdursten könnte bekommt er halt von mir ein paarmal am Tag Wasser aus der Spritze! Er macht sich jetzt auch bemerkbar, wenn er Durst hat! Entweder macht er dann anstalten aus dem Aqarium zu kommen, oder er lockt mich! Oh mann ich habe den kleinen Shadow so lieb und hoffe und wünsche mir so sehr, das alles gut wird! Bin ja mal gespannt was mein TA am 28.07. zu sagen hat!

17.07.2005

Ja Shadow geht es wirklich gut, und wenn ich net wüßte das er das Bein gebrochen hat dann würde man es gar nicht sehen bzw. merken!
Er rennt durch das Aqarium wie ein junger Gott *gg* 
Der kleine hat mich voll im Griff! Er brauch nur einmal zu meckern und schon is Mama zur Stelle
Und er liebt es ja in meinem Bett zu schlafen! Das sieht so süß aus! Er kuschelt sich dann ganz süß in mein Kopfkissen! Das Kissen darf allerdings keine Falte haben.... sonst gibt es von Shadow fürchterlich schimpfe.
Ich hab den kleinen sowas von lieb und hoffe das alles gut heilt!

18.07.2005

Hallo ihr Lieben!
Ich habe von gestern auf Heute Nacht meinen ersten Gesellschaftsversuch gestartet!
Shadow hat mir so leid getan und da hab ich mir gedacht versuchen kann man es ja mal!Also hab ich Shadow zu Moonlight und Sammy in den Käfig gesetzt!
Am Anfang haben sie sich etwas gejagt aber das wurde immer weniger!
Dann haben sie sich gegenseitig abgeknutscht wie die dullen! Das war sowas von süß kann ich euch sagen! Und die haben sich sowas von gefreut, das sie wieder zusammen sind... echt wahnsinn! Bin hin und weg und megastolz auf meine Bande
Nur Nachts laß ich Shadow mal lieber noch nicht bei den anderen! Das ist mir noch etwas zu gefählich, weil ich sie dann nicht beobachten kann!
Heute morgen hab ich Shadow wieder zu den anderen gesetzt und es klappt wunderbar!
Megafreu!

 28.07.2005

Wollte euch mal berichten , wie es meinem Shadow jetzt geht!
Also ich war ja Gestern nochmal beim TA zur Nachuntersuchung. Und er war echt sehr zufrieden! Und das schönste ist, das mein süßer nichts zurück behalten wird von dem Bruch  Ich bin sowas von Happy! Ich könnte die ganze Welt umarmen.
Er ist ja jetzt schon seit längerem wieder bei den anderen! Und die haben nur Dummheiten im Kopf! Gestern Abend mußte ich mal wieder ganz doll über die Drei. Sammy meinte, das man auf Moonlight reiten kann und saß so richtig goldig auf ihm. Mooni passte das aber gar nicht und er rannte mit einem Affenzahn in die Tonröhre und mein Sammy hat sich nätürlich voll die Rübe eingehauen! Das war ein Bild für die Götter sag ich Euch! Anschließen hat er ganz doll gemeckert! Und ich hab sofort nachgeschaut ob alles in Ordnung ist! Aber es war alles Okay! Dann Heute Morgen der nächste Hammer... sie haben ja immer kleine Holsstangen im Käfig zum nagen...naja Shadow war gerade ganz genüßlich daran am nagen, als Sammy auch mal schauen wollte was Shadow da macht. Auf jedenfall hat sich Shadow schnell umgedreht, weil er mal wieder net teilen wollte und mein Sammy bekommt das Teil natürlich voll zwischen die Ohren. Das is ne Bande... ne,ne. Mit denen hat man echt sehr viel Spaß! Und ich bin froh, das jetzt alles wieder okay ist und sie sich so super verstehen.

Da fällt mir gerade noch eine lustige Sache ein, die ich mit den dreien erlebt habe. Die drei kommen ja jetzt in die Geschlechtsreife und sie versuchen sich zur Zeit ständig gegenseitig zu besteigen. Und zu zeigen, wer der Chef im Käfig ist! Moonlight und Shadow bekriegen sich am meisten! Und Sammy geht dann immer freiwillig stiften. Naja laßt es mich mal so sagen... es sicht echt lustig aus, wenn sich drei Chinchis übereinander stapeln Lachen Moonlight ganz unten dann kommt Shadow der sich vorsichtshalber mal an Moonis Ohren festpackt um nicht runter zu fallen und dann kommt Sammy, der es da schon etwas schwieriger hat, weil er versuchen muß sich auf zwei hibeligen Chinchis festzukrallen bzw. zu beißen. Und man staunt nicht schlecht.... die schlafen so sogar ein... und irgendwann kann man dann beobachten, wie sie ganz langsam so in Zeitlupe zur Seite rutschen... das sieht echt klasse aus! Habe auch mal versucht ein paar Foto's zu ergattern! Sind aber leider nicht so gut geworden! Sammy is zu früh abgerutscht.... Aber seht selber......


Kommentare
Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.

Bewertungen
Bewertungen sind nur für Mitglieder möglich.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.

SiteAddons.de

Besucher aus verschiedenen Ländern seit 14.07.2008